Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Hochschule Luzern weiter gewachsen und finanziell im Plus

Die Hochschule Luzern war 2015 weiter auf Wachstumskurs. Mitte Oktober waren 6044 Personen an der Fachhochschule eingeschrieben, 2,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch finanziell war die Schule erfolgreich. Sie erwirtschaftete einen Gewinn von 1,5 Millionen Franken.
Ein Student betritt die Hochschule Luzern. (Bild: Archiv Neue LZ)

Ein Student betritt die Hochschule Luzern. (Bild: Archiv Neue LZ)

Gemäss einer Mitteilung vom Dienstag stammen 2634 Studenten aus der Zentralschweiz, etwas mehr, nämlich 3087, aus der übrigen Schweiz. 323 Studenten haben ihren Wohnsitz im Ausland. Die Schule beschäftigte 1604 Personen.

Trotz mehr Studierenden stieg der Aufwand lediglich um zwei Millionen auf 245 Millionen Franken. Unter dem Strich blieb ein Plus von 1,5 Mio. Franken.

Budgetiert war ein Verlust von 2,6 Mio. Franken gewesen. Grund für das bessere Ergebnis seien das konsequente Kostenmanagement und höhere Erträge in allen Bereichen, heisst es in der Mitteilung. Mit dem Überschuss will die Hochschule 2016 sinkende Beiträge des Bundes ausgleichen. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.