Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Hotel Palace verkauft sein Inventar

Fans von Raritäten aufgepasst: Vom 26. bis 28. Januar verkauft das 5-Sterne-Hotel exklusive Möbel.
Das Hotel Palace lädt zum Ausverkauf. (Bild: Dominik Wunderli (Luzern, 19. Dezember 2017))

Das Hotel Palace lädt zum Ausverkauf. (Bild: Dominik Wunderli (Luzern, 19. Dezember 2017))

Nachdem die Hoteltüren des Palace Luzern für den umfassenden Umbau geschlossen wurden, lädt das 5-Sterne-Hotel an der Luzerner Seepromenade zum «Möbelbazar der besonderen Art». Vom 26. bis 28. Januar, jeweils von 10 bis 18 Uhr, bietet sich allen Möbelliebhabern die Gelegenheit, sich ein ganz persönliches Stück des Hotel Palace in Luzern für die eigenen vier Wände zu sichern.

Ob ein weicher roter Stuhl aus einem Zimmer oder ein schwerer Ledersessel aus der Bar, ob maritime Deko-Elemente des Fischrestaurants «Marlin», eine hübsche Etageren vom Afternoon Tea oder eines der bequemen Betten aus den 129 individuell gestalteten Zimmern und Suiten, hier dürften Möbelliebhaber bestimmt fündig werden.

Wie das «Palace» in einer Mitteilung schreibt, werden insbesondere Möbel, Geschirr, Lampen, Fernseher, Betten und Spiegel verkauft. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wer etwas kaufen möchte, kann direkt vor Ort in bar oder mit Karte zahlen.

Das Hotel Palace in Luzern wird während eineinhalb Jahren komplett umgebaut. Während dieser Zeit bleibt das Hotel geschlossen. Besitzer Yunfeng Gao investiert rund 100 Millionen Franken in den Umbau.

rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.