Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Per Zufall: Polizei deckt illegale Pokerrunde in der Stadt Luzern auf

Die Luzerner Polizei hat am Sonntagmorgen eine illegale Pokerrunde aufgedeckt – mit neun Beteiligten. Nun hat die Staatsanwaltschaft Luzern eine Untersuchung wegen Verdacht auf illegales Glücksspiel eingeleitet.

(pd/dvm/jus) Die Luzerner Polizei hat am frühen Sonntagmorgen um etwa 3.45 Uhr im Parkhaus National auffällige Personen beobachtet, wie es in einer Mitteilung heisst. Die Polizei – sie war wegen einem anderen Vorfall im Parkhaus – ist zwei Personen gefolgt und dabei auf eine illegale Pokerrunde in einem abgeschlossenen Raum im Gebäude gestossen.

Im Raum wurden insgesamt neun Personen angetroffen und ein Pokertisch sichergestellt. Die beteiligten Personen stammen laut der Polizei aus Griechenland, Kasachstan, Liechtenstein, Rumänien, Russland und der Schweiz. Sie sind zwischen 27 und 78 Jahre alt. Wie viel Geld im Spiel war, ist derzeit unklar. Die Spielchips wurden beschlagnahmt und werden nun ausgewertet, lässt die Staatsanwaltschaft Luzern auf Anfrage verlauten. Ebenfalls laufen die Befragungen der involvierten Personen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung wegen Verdachts auf illegales Glücksspiel eingeleitet.

Keine Verbindung zu Casino

Der illegale Pokertisch stand in einem Raum in unmittelbarer Nähe des Grand Casino Luzerns. Es gibt aber keinen Hinweis darauf, dass es dazwischen eine Verbindung gibt. Gemäss Simon Kopp, Kommunikationsverantwortlicher der Staatsanwaltschaft Luzern, ist unklar, wie lange an diesem Ort schon illegal gespielt wurde.

Illegale Glücksspiele gebe es im Kanton Luzern nur in Einzelfällen, sagt Kopp. Dass die Polizei illegale Glücksspiele antreffe, erfolge meistens dank Hinweisen von Personen, die in einem Gebäude Ungereimtheiten beobachten. Nicht so im vorliegenden Fall: Hier stiess die Polizei zufällig auf den illegalen Pokertisch.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.