LUZERN: Im Bahnhof geht es fasnächtlich zu und her

Im Luzerner Bahnhof hängen seit Donnerstag 18 Fasnachtssujets. Die grosse Party steigt in der Railcity am Samstag an der traditionellen Bahnhof-Guuggete.

Drucken
Teilen
Einige der am Donnerstag aufgehängten Fasnachtssujets im Bahnhof Luzern. (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)

Einige der am Donnerstag aufgehängten Fasnachtssujets im Bahnhof Luzern. (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)

Sujet Nummer 1 (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)
44 Bilder
Sujet Nummer 2 (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Sujet Nummer 3 (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Sujet Nummer 4 (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)
Sujet Nummer 5 (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Sujet Nummer 6 (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)
Sujet Nummer 7 (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)
Sujet Nummer 8 (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)
Sujet Nummer 9 (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Sujet Nummer 10 (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Sujet Nummer 11 (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Sujet Nummer 12 (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Sujet Nummer 13 (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Sujet Nummer 14 (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)
sujet Nummer 15 (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Sujet Nummer 16 (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Sujet Nummer 17 (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)
Sujet Nummer 18 (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch
Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch

Sujet Nummer 1 (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)

Am Donnerstag sind in der Luzerner Railcity 18 Fasnachtssujets aufgehängt worden. Der Verein «Bahnhof-Guuggete Lozärn» organisiert die Fasnachtsausstellung bereits zum 24. Mal. Das Motto in diesem Jahr lautet «Böögge-Taxi». Traditionellerweise werden die Sujets rund einen Monat vor Fasnachtsbeginn montiert. Die «Bahnhof-Guuggete Lozärn» ist der inoffizielle Start in die Luzerner Vorfasnachtszeit.

Lautstark eingeweiht werden die aufgehängten Fasnachtssujets am kommenden Samstag (17. Januar) an der traditionellen Bahnhof-Guuggete. Dann kürt der Verein, der 2006 von der Littauer Guuggemusig Rotseemöven ins Leben gerufen wurde, die bis zu 100 Kilogramm schweren Sujets. Von 9.30 bis 20 Uhr werden 18 Guuggenmusigen aus Luzern und Umgebung mit ihren kakofonischen Klängen den Bahnhof so richtig zum Beben bringen.

Mit dem Erlös aus der 24. Bahnhof-Guuggete wird wie jedes Jahr eine wohltätige Institution unterstützt. 2015 fliesst das Geld an den Rollstuhlclub Zentralschweiz. Dieser hat eine tragende und bindende Funktion innerhalb der Schweizer Paraplegiker-Vereinigung. Er bietet seinen Mitgliedern eine grosse Auswahl von sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten zur freiwilligen Teilnahme an.

Die Ausstellung im Bahnhof Luzern dauert bis am 18. Februar – bereits am 19. Februar werden die Sujets abgebaut. Wer das beste Fasnachssujet in diesem Jahr gebastelt hat, wird am 27. Februar im Bahnhof Luzern verkündet.

Diese Guugenmusigen treten am Samstag auf

09.30 Uhr: RüssSuuger
10.00 Uhr: Latärndlihöckler
10.30 Uhr: Blattlüüs
11.10 Uhr: Musegg-Geischter
11.40 Uhr: Quaker
12.10 Uhr: Rotseemöven
12.50 Uhr: Näbelhüüler
13.20 Uhr: Quä-Quäger
13.50 Uhr: Nölli Grötze

14.30 Uhr: CH-Guugger
15.00 Uhr: Leuechotzeler
15.30 Uhr: Födlitätscher
16.10 Uhr: Rotsee-Husaren
16.40 Uhr: Noggeler
17.10 Uhr: Rümliggeischter
17.50 Uhr: Räbedibäms
18.20 Uhr: Chräjemusig
18.50 Uhr: Lozärner Kracher

nop