Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Internationales Seeschwimmen in Weggis

Am 15. August organisiert die SLRG Weggis die traditionelle Seeüberquerung von der Untermatt ins Lido. Erwartet werden Schwimmer aus der Region und ganz Europa.
Teilnehmer beim Start zum Seeschwimmen. (Bild: PD)

Teilnehmer beim Start zum Seeschwimmen. (Bild: PD)

Nach zwei Jahren mit Wetterpech und somit ohne Durchführung des Seeschwimmens hoffen die Organisatoren und auch die Teilnehmer, dass es in diesem Jahr klappt. Auf die Teilnehmer warten drei Kilometer Seewasser und eine atemberaubende Kulisse.

Gemäss OK werden 100 Schwimmer aus der Region, aus der Schweiz und ganz Europa erwartet. Ab 9 Uhr ist Meldung im Lido Weggis und 11.30 Uhr ist Abfahrt mit dem Nauen Max in die Untermatt. Pünktlich um 12 Uhr wird mit Massenstart gestartet. Die schnellsten Barfuss-Schwimmer haben für die drei Kilometer gut 40 Minuten. Jeder Schwimmer bekommt nach der Überquerung eine Verpflegung und ein Überraschungsgeschenk.

25 Begleitboote gesucht

Damit das Seeschwimmen durchgeführt werden kann, müssen laut Seepolizei einige Punkte erfüllt werden. Unter anderem, dass 25 Boote die Teilnehmer begleiten, um einerseits die Schwimmer vor dem allgemeinen Verkehr auf dem See zu schützen, anderseits bei Müdigkeit und Schwäche auf ein Boot steigen zu können.

HINWEIS: Infos auf www.seeschwimmen.ch Wer ein Boot besitzt und dem OK rund um die SLRG Sektion Weggis unterstützen möchte, kann sich unter contact@seeschwimmen.ch oder Telefon 041 390 01 18 melden.

red

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.