LUZERN: Islamische Gemeinde lädt in Moscheen ein

Die Islamische Gemeinde Luzern veranstaltet einen Tag der offenen Moschee. Dies anlässslich der «Woche der Religionen».

Merken
Drucken
Teilen
Eine Moschee in Emmenbrücke. (Archivbild Boris Bürgisser/Neue LZ)

Eine Moschee in Emmenbrücke. (Archivbild Boris Bürgisser/Neue LZ)

Der Tag der offenen Moschee findet am Samstag, 6. November, statt. Zwischen 9 und 19 Uhr sind vier Moscheen für alle interessierten Besucher geöffnet.

Die Islamische Gemeinde Luzern veranstalt den Tag der offenen Moschee im Rahmen der 4. Woche der Religionen. Die Woche der Religionen ist eine interreligiöse Plattform, welche Begegnungen zwischen Menschen unterschiedlicher Religionszugehörigkeit fördern will. Höhepunkt der Woche der Religionen ist ein Konzert des Chors der Nationen am 1. November im KKL Luzern.

Folgende Moscheen beteiligen sich am Tag der offenen Moschee:

  • Eyüb Moschee, Reussbühl
  • Nur Verein, Ebikon
  • Islamische Kulturverein - Barmherzigkeit, Luzern
  • Dzemat der Islamischen Gemeinschaft, Emmenbrücke

ost