Luzern: Jetzt landen die Unterlagen zu den kantonalen Wahlen im Briefkasten

In diesen Tagen werden die Unterlagen für die Luzerner Regierungs- und Kantonsratswahlen vom 31. März verschickt.

Drucken
Teilen
Wahlunterlagen Kanton Luzern. (Bild: Pius Amrein, Luzern, 3. März 2019)

Wahlunterlagen Kanton Luzern. (Bild: Pius Amrein, Luzern, 3. März 2019)

(pd/fi) Die Abteilung Gemeinden des Justiz- und Sicherheitsdepartements empfiehlt, die Unterlagen auf Vollständigkeit zu prüfen. Welche Listen in den jeweiligen Wahlkreisen gelten, lässt sich unter www.wahlen.lu.ch überprüfen. Vollständige Listenblöcke können bei der Kanzlei des Wohnorts bezogen werden. 

Wahlunterlagen im Test: Keine Luzerner Partei kann restlos überzeugen

Wie präsentieren sich die Luzerner Parteien auf dem Werbematerial für die kantonalen Wahlen, das sie Zehntausende Mal verschicken? Was erfährt man über die Kandidaten? Was wird zusätzlich online geboten? Unser Test zeigt riesige Unterschiede, aber keinen Sieger.
Lukas Nussbaumer

So meistern Sie das Wahlprozedere

Kantons- und Regierungsrat werden im Kanton Luzern mit unterschiedlichen Systemen gewählt. Wir führen Sie durch das Majorz- und Proporzwahlverfahren.
Lukas Nussbaumer

Luzern: Unvollständige Wahlunterlagen im Umlauf

Verwirrung vor dem zweiten Wahlgang der Regierungsratswahl im Kanton Luzern: In zwei Gemeinden sind 100 unvollständige Listenblöcke aufgetaucht. Ob und wie viele Stimmbürger falsche Unterlagen erhielten, ist unklar.