LUZERN: Junge SVP Luzern krempelt Vorstand um

An der ausserordentlichen Mitgliederversammlung der Jungen SVP Luzern wurde der Vorstand neu konstituiert. Statt wie bisher aus acht besteht des Führungsgremium der Kantonalpartei neu nur noch aus fünf Mitgliedern.

Drucken
Teilen
Christian Huber wurde zum neuen Präsidenten der Jungen SVP Kanton Luzern gewählt. (Bild: pd)

Christian Huber wurde zum neuen Präsidenten der Jungen SVP Kanton Luzern gewählt. (Bild: pd)

Zur ausserordentlichen Mitgliederversammlung der Jungen SVP Kanton Luzern vom Freitagabend fanden sich 20 Personen im Restaurant Obergeissmättli in Reussbühl ein. Dabei musste die Mitgliederversammlung von der Demission der bisherigen Präsidentin Joleen Poletti Kenntnis nehmen. Wie es in einer Medienmitteilung der Jungen SVP Luzern vom Montag heisst, hat sich die Partei entschlossen, den Vorstand von bisher acht auf fünf Mitglieder zu reduzieren.

Der Vorstand der Jungen SVP Luzern besteht neu aus folgenden Personen:

  • Präsidium: Christian Huber, Ebikon (neu)
  • Vizepräsident: Simon Spiess, Rothenburg (bisher)
  • Sekretariat: Daniel Vozar, Horw (bisher)
  • Kassier: Michel Plocica, Luzern (neu)
  • Lukas Hofstetter, Entlebuch (neu)

Damit befinden sich im neu konstituierten Vorstand mit Simon Spiess und Daniel Vozar nur noch zwei Mitglieder, die bereits dem alten Vorstand angehörten.

pd/zim