LUZERN: Kaffee-Maschinen-Center Franz Stalder schliesst

Nach dem Tod von Franz Stalder konnte für das Kaffee-Maschinen-Center in Luzern kein Nachfolger für Stalders Lebenswerk gefunden werden. Die Angehörigen sehen sich nun gezwungen, das Geschäft zu schliessen.

Merken
Drucken
Teilen
Franz Stalder. (Bild: Dominik Wunderli)

Franz Stalder. (Bild: Dominik Wunderli)

Das teilt die Luzerner City-Vereinigung am Mittwochabend mit. «Noch geschockt über den Verlust von Franz Stalder haben wir heute vom Ende seines Lebenswerkes erfahren. Dies stimmt uns traurig, unsere Gedanken sind auch bei den Angehörigen und den Mitarbeitenden», heisst es in der Mitteilung.

Nachfolgeregelungen seien im Detailhandel auch bei normalen Umständen ein schwieriges Unterfangen. Leider sei dies in einer Krisensituation noch schwieriger.

Neben der menschlichen Tragödie verliere Luzern nun an der Bleicherstrasse ein weiteres Fachgeschäft, einen Dienstleister und einen von vielen geschätzten Treffpunkt. Die Luzerner City-Vereinigung bedauere diese Entwicklung ausserordentlich.

«Uns bleibt die dankbare Erinnerung an Franz Stalder als Freund und Präsident der City-Vereinigung Luzern. Sein unermüdlicher Einsatz und sein Wirken halten wir in Ehren», heisst es in der Mitteilung weiter.

pd/nop