Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

LUZERN: Kanti Musegg feiert Jubiläum mit 15-stündigem Konzert

Die Kantonsschule Musegg Luzern feiert ihr 15-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass veranstaltete sie dieses Wochenende ein Konzert über 15 Stunden.
Symbolbild / Archiv Neue LZ

Symbolbild / Archiv Neue LZ

Am Samstag und Sonntag hat die Kantonsschule Musegg Luzern Interessierte zu zwei Tagen der offenen Tür eingeladen. Da die Kantonsschule ihr 15-jähriges Bestehen feiert, hat sie ein einmaliges Grossprojekt in Angriff genommen. Von 21.00 Uhr am Samstagabend bis am Sonntagmittag um 12.00 Uhr haben 25 Schüler und Schülerinnen und 5 Klavierlehrerinnen und Klavierlehrer das Konzert «Vexations» des französischen Komponisten Erik Satie aufgeführt. Die Kantonsschule Musegg ist das erste Schweizer Gymnasium, welches das Klavierstück während 15 Stunden performte.

Daneben lud das Kurzzeit-Gymnasium mit musisch-pädagogischem Profil Besucher zu weiteren Konzerten, Ausstellungen und Theateraufführungen, Vorträgen sowie Experimenten in naturwissenschaftlichen Fächern im Schulhaus Musegg ein. Ein Jubiläumstheaterkonzert fand an drei Abenden der vergangenen Woche im Südpol statt.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.