Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Kanton mit neuer Internetpräsenz

Der Kanton Luzern hat seinen Internetauftritt komplett überarbeitet. Das Design ist nun moderner und die Bedienung wurde benutzerfreundlicher gestaltet. Zudem setzt der Kanton neu auch auf Soziale Medien.
Neu präsentiert sich der Kanton Luzern auf seiner Homepage mit einem moderneren Design. (Bild: Screenshot Homepage)

Neu präsentiert sich der Kanton Luzern auf seiner Homepage mit einem moderneren Design. (Bild: Screenshot Homepage)

Der Internetauftritt des Kantons Luzern (www.lu.ch) präsentiert sich nach rund acht Jahren in einem neuen Kleid.

Die wichtigsten Neuerungen:

  • Neues Design: Das Design des neuen kantonalen Webauftritts präsentiert sich übersichtlich und modern. Die luftige Struktur und die einladende Bildsprache erleichtern den Einstieg in die Themenbereiche der kantonalen Verwaltung.
  • Übersichtliche Navigation: Durch die benutzerfreundliche Navigation können sich die Nutzer nun noch einfacher durch die Angebote der kantonalen Verwaltung klicken.
  • Mobile Nutzung: Der Zugriff auf ist ab sofort auch unterwegs möglich. Die neue Webseite passt sich automatisch an die Grösse des Bildschirmes an und kann damit ohne Einschränkungen auch auf Tablets und Smartphones genutzt werden.
  • Verlinkung: Die Seiten und Beiträge können via Social Links per Mausklick direkt auf Facebook, Twitter und Google+ verlinkt werden.

Durch seine Präsenz auf Facebook und Twitter will der Kanton Luzern den Dialog fördern. Er verbreitet über diese Plattformen in erster Linie aktuelle Medienmitteilungen, aber auch Servicethemen. Relevante Neuerungen, interessante Angebote und nützliche Dienstleistungen werden den Einwohnern unbürokratisch und zeitnah zugänglich gemacht. Über die Sozialen Medien wollen der Regierungsrat und die kantonale Verwaltung den direkten Austausch mit der Bevölkerung verstärken, wie es in einer Mitteilung vom Montag heisst.

Die Social-Media-Kanäle ergänzen die bestehenden Gefässe für die Information der Öffentlichkeit durch den Regierungsrat und die kantonale Verwaltung. Sämtliche Informationen sind weiterhin auch auf www.lu.ch erhältlich. Die Erfahrungen mit den sozialen Netzwerken sowie die Bedürfnisse der Nutzer werden in einer mehrmonatigen Pilotphase systematisch erhoben und ausgewertet.

Die Social-Media-Kanäle des Kantons Luzern:
Facebook: www.facebook.com/KantonLuzern
Twitter: twitter.com/KantonLuzern

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.