LUZERN: «Kitchen Battle»-Teams kochen für einen guten Zweck

Am diesjährigen «Kitchen Battle Luzern» traten die Restaurants «Red KKL» und «Wilden Mann Luzern» gegeneinander an. Sie kochten für die Hilfsorganisation «Cuisine sans frontières» im Neubad.

Drucken
Teilen