LUZERN: Klinik St. Anna baut Kompetenz in der Bauchchirurgie aus

Die Hirslanden Klinik St. Anna vermeldet den Zuzug des Tumorchirurgen Marc Schiesser. Damit festigt die Klinik ihren Ruf als führende Institution der Zentralschweiz im Bereich der hoch spezialisierten und roboterassistierten Bauchchirurgie.

Drucken
Teilen
Marc Schiesser. (Bild: PD)

Marc Schiesser. (Bild: PD)

Der 1970 in Zürich geborene Marc Schiesser gilt als ausgewiesene Kapazität auf dem Gebiet der grossen Tumorchirurgie, heisst es in einer Medienmitteilung der Hirslanden Klinik St. Anna vom Dienstag. Er ist spezialisiert auf Erkrankungen der Speiseröhre, der Bauchspeicheldrüse und der Leber, zudem in der bariatrischen Chirurgie, also operativen Eingriffen bei krankhaftem Übergewicht.

Schiesser verfügt über europäische Facharzttitel im Bereich der Leber- und Pankreaschirurgie sowie in der Transplantation. Für seine Verdienste in der Forschung und universitären Lehre an der Universität Zürich wurde Marc Schiesser 2017 zum Titularprofessor ernannt.

pd/zim