Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Kollision zwischen Auto und Linienbus

Am Donnerstagmorgen ist es am Löwenplatz in Luzern zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Linienbus der Verkehrsbetriebe Luzern gekommen. Es kam zu Stau im Morgenverkehr.
Die Unfallstelle am Löwenplatz. (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)

Die Unfallstelle am Löwenplatz. (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)

Am Löwenplatz in der Stadt Luzern sind ein Auto und ein Dieselbus der Linie 19 von den Verkehrsbetrieben Luzern (VBL) miteinander kollidiert. Dies bestätigte VBL-Medienmsprecher Christian Bertschi auf Anfrage. Nach derzeitigem Wissenstand habe es keine Verletzten gegeben, so Bertschi.

Die Luzerner Polizei ist vor Ort, die genaue Unfallursache ist Gegenstand der Ermittlungen.

Aufgrund des Unfalls kam es Stadtauswärts zu Stau im Morgenverkehr. Auf der Linie 1 der VBL kommt es zu Verspätungen, da die Doppelgelenkbusse Mühe haben, an den Unfallfahrzeugen vorbeizukommen.

pd/zim

Die Polizisten nehmen den Unfall auf. (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)

Die Polizisten nehmen den Unfall auf. (Bild: Stefanie Nopper / luzernerzeitung.ch)

Der Unfall ereignete sich beim Löwenplatz in Luzern. (Bild: Google Maps)

Der Unfall ereignete sich beim Löwenplatz in Luzern. (Bild: Google Maps)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.