LUZERN: Kommission für neue Brücke über Kleine Emme

Die Langnauerbrücke zwischen Schachen und Werthenstein soll neu gebaut werden. Die Kommission Verkehr und Bau des Kantonsrats stimmt dem Kredit in der Höhe von 6,9 Millionen Franken zu.

Drucken
Teilen
Die Langnauerbrücke ist veraltet. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Die Langnauerbrücke ist veraltet. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Die Kommission beurteilt den Ersatz als sinnvoll und wichtig, auch aufgrund der Schäden an der alten Brücke, wie sie am Dienstag mitteilt. Zu reden gaben die im Vergleich zum Bauprogramm deutlich höheren Kosten und der grosse Betrag für die Position «Unvorhergesehenes».

Der Kanton Luzern will die Langnauerbrücke abbrechen und durch eine neue ersetzen. Die enge Kurve beim südlichen Brückenende wird gestreckt. Mit den Bauarbeiten soll noch in diesem Jahr gestartet werden.

Die Kommission hat zudem den Kredit für den Ausbau des Mülitalbachs in Willisau genehmigt. Dieser beträgt 3,99 Millionen Franken. Der Voranschlag wurde um 130'000 Franken unterschritten, was die Kommission als positiv bewertet. Die Kommission hält fest, dass das Gebiet entsprechend aufgewertet worden sei. Besonders erwähnt wird der Geschieberückhalt.

rem