LUZERN: Lärmbeschwerden wegen Bundesfeier

Die Feierlichkeiten rund um den 1. August sind laut der Luzerner Polizei ohne grössere Zwischenfälle verlaufen. Jedoch habe es viele Beschwerden wegen Nachtruhestörung gegeben.

Drucken
Teilen
Das Feuerwerk über dem Luzerner Seebecken (Archivbild). (Bild: pd)

Das Feuerwerk über dem Luzerner Seebecken (Archivbild). (Bild: pd)

Für die Nacht auf Dienstag sind rund zwölf Beschwerden wegen Feuerwerkslärm eingegangen, weitere 12 wegen lauten Partys. Für die Nacht auf Mittwoch waren es insgesamt sieben Beschwerden, wie es bei der Luzerner Polizei auf Anfrage heisst.


(red)