LUZERN: Lastwagen reisst Stromleitung herunter

Bei der Haltestelle Matthof in Luzern hat ein Lastwagen die Stromleitung der Verkehrsbetriebe Luzern (vbl) heruntergerissen. Es kam zu Behinderungen.

Drucken
Teilen
Der Chauffeur riss einen Teil der Stromleitung herunter. (Bild: Leserreporter)

Der Chauffeur riss einen Teil der Stromleitung herunter. (Bild: Leserreporter)

Der Vorfall ereignete sich laut einem Leserreporter am Donnerstag um 14.45 Uhr bei der Bushaltestelle Matthof in Luzern. Ein Lastwagenchauffeur fuhr mit aufgeklappter Ladebrücke vorwärts und riss einen Teil der Stromleitung herunter. Beim Matthof laufen derzeit Belagsarbeiten.

Betroffen waren laut vbl-Sprecher Christian Bertschi die Buslinien 6, 7 und 8. Es kam zu Verspätungen. Die Passagiere mussten auf Shuttlebusse umsteigen.

 

So erreichen Ihre Bilder die Online-Redaktion »

rem