Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

LUZERN: Lastwagen reisst Stromleitung herunter

Bei der Haltestelle Matthof in Luzern hat ein Lastwagen die Stromleitung der Verkehrsbetriebe Luzern (vbl) heruntergerissen. Es kam zu Behinderungen.
Der Chauffeur riss einen Teil der Stromleitung herunter. (Bild: Leserreporter)

Der Chauffeur riss einen Teil der Stromleitung herunter. (Bild: Leserreporter)

Der Vorfall ereignete sich laut einem Leserreporter am Donnerstag um 14.45 Uhr bei der Bushaltestelle Matthof in Luzern. Ein Lastwagenchauffeur fuhr mit aufgeklappter Ladebrücke vorwärts und riss einen Teil der Stromleitung herunter. Beim Matthof laufen derzeit Belagsarbeiten.

Betroffen waren laut vbl-Sprecher Christian Bertschi die Buslinien 6, 7 und 8. Es kam zu Verspätungen. Die Passagiere mussten auf Shuttlebusse umsteigen.

So erreichen Ihre Bilder die Online-Redaktion »

rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.