Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Lieferwagen erfasst Fussgänger

IAm Samstagmorgen hat auf der Baselstrasse ein Lieferwagen einen Fussgänger angefahren. Der Fussgänger wurde dabei verletzt und musste ins Spital eingeliefert werden.

Der Unfall ereignete sich um 3.50 Uhr auf der Baselstrasse in Luzern. Beteiligt waren ein Lieferwagenfahrer und ein 24-jähriger Fussgänger. Der Lenker des Lieferwagens fuhr in Luzern auf der Baselstrasse von der Senti kommend Richtung Kreuzstutz. Auf der Höhe des Hauses Baselstrasse 44 hielt sich zu diesem Zeitpunkt eine
grössere Fussgängergruppe auf dem rechtsseitigen Trottoir auf. Als der Lenker des Lieferwagens an der Gruppe vorbeifuhr, betrat unverhofft ein Fussgänger die Fahrbahn. Dabei wurde dieser von der rechten Frontecke des Lieferwagens erfasst und nach vorne auf die Strasse geworfen, wie die Luzerner Polizei am Sonntag mitteilt.

Der Fussgänger wurde mit einem Rettungswagen ins Spital gefahren. Er zog sich leichte Verletzungen zu. Sachschaden entstand am Lieferwagen von insgesamt 3'000 Franken. Der Unfallhergang ist Gegenstand der laufenden Untersuchungen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen. Von besonderem Interesse sind die Umstände, wie der Fussgänger auf die Fahrbahn geriet. Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei, Telefon 041 / 248 81 17 zu melden.


pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.