LUZERN: Lieferwagen mit Anhänger überschlägt sich auf A2 bei Knutwil

Auf der Autobahn A2 bei Knutwil ist es am Dienstagabend zu einem Selbstunfall gekommen. Der Unfall führte zu Rückstau.

Merken
Drucken
Teilen
Die Unfallstelle auf der A2 bei Knutwil. (Bild: Luzerner Polizei)

Die Unfallstelle auf der A2 bei Knutwil. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Luzerner Polizei am Dienstagabend kurz vor 18.30 Uhr auf der Autobahn A2 bei Knutwil. Ein Lieferwagen mit Anhänger war in Richtung Süden unterwegs, als er aus noch ungeklärten Gründen ins Schleudern geriet.

Der Lieferwagen prallte gegen die Leitplanke. Der Anhänger, der mit Bleischrott beladen war, kippte zur Seite und verteilte sich teilweise auf der Fahrbahn.

Verletzt wurde laut Polizei-Communiqué niemand. Die Fahrbahn musste vom Strassenunterhaltsdienst gereinigt werden. Gemäss Polizei kam es zu Rückstau auf der Autobahn.

pd/rem

Der Anhänger kippte zur Seite. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Anhänger kippte zur Seite. (Bild: Luzerner Polizei)

Verletzt wurde niemand. (Bild: Luzerner Polizei)

Verletzt wurde niemand. (Bild: Luzerner Polizei)