Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Lieferwagenchauffeur stirbt bei Unfall in Ebikon

Ein Lieferwagen ist frontal gegen eine Lichtanlage geprallt. Dabei verstarb der Fahrzeuglenker noch auf der Unfallstelle.
Bild: PD/Luzerner Polizei

Bild: PD/Luzerner Polizei

In Ebikon fuhr am Mittwoch kurz nach Mitternacht ein Lieferwagen auf der Zugerstrasse von Dierikon her. Im Gebiet Fildern geriet das Fahrzeug aus noch ungeklärten Gründen nach links, fuhr über die Fussgängerschutzinsel und prallte frontal gegen den Signalträger der Lichtsignalanlage. Dies teilt die Luzerner Polizei mit.

Der 50-jährige Fahrzeuglenker aus Bosnien und Herzegowina verstarb noch auf der Unfallstelle. Die Todesursache ist unklar.

Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche Angaben zum genauen Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 bei der Polizei zu melden.

pd/chb

Bild: PD/Luzerner Polizei

Bild: PD/Luzerner Polizei

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.