Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Luzerner Musiker sollen Vermittlungsstelle bekommen

Der Kanton und die Stadt Luzern, die Regionalkonferenz Kultur RKK und die Albert-Koechlin-Stiftung wollen zusammen eine Vermittlungsstelle aufbauen, die Musikschaffende unterstützt. Die Ausschreibung für ein entsprechendes Projekt ist lanciert.
Symbolbild. (Bild: Pius Amrein / LZ (Luzern, 27. Mai 2014))

Symbolbild. (Bild: Pius Amrein / LZ (Luzern, 27. Mai 2014))

Mit der neuen Plattform sollen Luzerner Musiker und Musikerinnen Unterstützung und in den Bereichen Vermittlung, Management und Netzwerkarbeit erhalten. Ziel sei es, die Luzerner Musikszene nachhaltig zu stärken. Sie solle kantonal, national und international wahrgenommen werden, teilt die Staatskanzlei Luzern am Mittwoch mit. Während einer dreijährigen Pilotphase unterstützen der Kanton Luzern, die Stadt Luzern, die Regionalkonferenz Kultur RKK und die Albert-Koechlin-Stiftung den Aufbau einer solchen Stelle mit jährlich insgesamt 60'000 Franken.

Das Ausschreibungsverfahren dafür läuft, die Stelle soll im September den Betrieb aufnehmen. Ein ausgewähltes Projekt werde den Zuschlag für einen Leistungsvertrag mit dem Kanton, der Stadt und der RKK erhalten, informiert die Kulturförderung des Kantons Luzern. Projekte können bis am 20. April 2018 eingereicht werden.

Die Vermittlungsstelle soll in allen Bereichen des zeitgenössischen Musikschaffens agieren. Zielgruppe sind sowohl Einzelkünstler wie auch Bands. Diese sollen in ihrer Strategieplanung unterstützt und begleitet werden.

Zum Aufgabenprofil der Plattform zählt auch die Vernetzung. Sie soll Branchenvertreter wie etwa Managements, Labels und Konzert- oder Festival-Veranstalter, Kulturinstitutionen, Musikverbände zusammenbringen. Zudem soll sie Kommunikations- und Promotionsarbeit leisten.

Hinweis:

Ausschreibungsunterlagen der Kulturförderung


pd/spe/sda

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.