Luzern
Manege frei für «Knie's Weihnachtswelt» auf der Allmend

Vom 3. bis zum 31. Dezember gastiert der Schweizer Nationalzirkus erstmals mit dem Weihnachtsprogramm in Luzern.

Drucken

Der Circus Knie kommt wieder auf die Allmend Luzern – von 3. bis 31. Dezember – und zwar mit einem neuen Format. Wie der Zirkus mitteilt, präsentiert er in Luzern erstmals «Knie's Weihnachtswelt»: mit festlich-funkelnder Dekoration, Glühwein und weihnächtlichen Süssigkeiten. Der Zürcher Partyveranstalter Reto Hanselmann sorgt laut Mitteilung im Fondue-Zelt mit seinen Dekorationen für weihnachtliches Ambiente. Gruppen ab acht Personen können ein Fondue-Menu und verschiedene Apéros bestellen. Für Kinder gibt es Pony- und Kamelreiten.

Bild: PD/Thierry Bissat

Für den Circus Knie ist es das erste Mal in seiner Geschichte, dass er an Weihnachten auf Tournee geht. In der Vergangenheit war er jeweils im Sommer in Luzern zu Gast. Wie Mediensprecherin Catherine Bloch auf Anfrage sagt, war jedoch seit längerem geplant, eine Sommerpause einzulegen und im Winter ein weihnächtliches Gastspiel in Luzern zu geben. Mit der Pandemie und dem verspäteten Saisonstart Ende Juli sei diese geplante Änderung im Tourneeplan nun früher eingetreten als gedacht.

Zirkus ist im Winter immer beliebter

«Wir haben festgestellt, dass viele Menschen im Sommer verreisen oder ihre Freizeit lieber draussen verbringen. Dagegen erfreut sich ein Zirkusbesuch zur Weihnachtszeit wachsender Beliebtheit», so Bloch. In der Zentralschweiz, wo viele Firmen angesiedelt sind, gebe es zudem Bedarf für Weihnachtsevents, bei denen Gastronomie und Unterhaltung geboten werden. Die Weihnachtswelt wird auch in den nächsten Jahren ein Bestandteil des Circus Knie sein. Ob sie dann wieder nach Luzern kommt, lässt Bloch offen.

Stargast der Tournee 2021 ist Bastian Baker, der gleichzeitig sein zehnjähriges Bühnenjubiläum feiert. Der Circus Knie wird in der siebten Generation von Géraldine Knie und Gatte Maycol Errani sowie Doris Knie geleitet. (pl/bev)

Weitere Informationen unter www.knie.ch

Die Knie-Premiere 2021 in Zürich.

CH Media Video Unit

Aktuelle Nachrichten