Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Mann verliert bei Holzarbeiten in Entlebuch seine Hand

Am Montag hat sich in Entlebuch ein Landwirt schwere Verletzungen zugezogen. Er musste mit der Rega ins Spital gebracht werden.
Der Mann wurde von der Rega in ein ausserkantonales Spital geflogen. (Bild: pd)

Der Mann wurde von der Rega in ein ausserkantonales Spital geflogen. (Bild: pd)

Der Arbeitsunfall ereignete sich laut Angaben der Luzerner Polizei am Montagnachmittag gegen 16.45 Uhr auf einem Bauernhof in Entlebuch. Aus bisher unklaren Gründen hat sich ein 64-jähriger Mann mit einer Holzspaltmaschine die rechte Hand abgetrennt. Er musste von der Rega ins Spital geflogen werden.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.