LUZERN: Mann wird auf offener Strasse überfallen

Ein 27-jähriger Mann ist am Dienstagnachmittag in Luzern auf offener Strasse von zwei Unbekannten überfallen worden. Die Männer griffen das Opfer von hinten an und prügelten auf dieses ein.

Drucken
Teilen
Hier fand der Überfall am heiterhellen Tag statt: Die Bushaltestelle Steghof. (Bild: map.google.ch / Screenshot)

Hier fand der Überfall am heiterhellen Tag statt: Die Bushaltestelle Steghof. (Bild: map.google.ch / Screenshot)

Der Übergriff ereignete sich gegen 13.15 Uhr auf dem Geissensteinring bei der Bushaltestelle Steghof, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Danach konnten die Täter mit einem erbeuteten Rucksack fliehen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Luzerner Polizei unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

So haben die mutmasslichen Täter ausgesehen


Täter 1:

  • Unbekannter Mann
  • 18 - 23 Jahre alt
  • 180 - 185 cm gross
  • schwarze Haare
  • schmaler Kinnbart
  • grauweisses Baseballcap
  • beige Hose
  • kariertes T-Shirt
  • goldfarbene Halskette

Täter 2:

  • Unbekannter Mann
  • 25 - 30 Jahre alt
  • 170 - 180 cm gross
  • Zahnlücke am Oberkiefer
  • schwarze Jacke mit weisser Aufschrift

(sda)