LUZERN: Maria Mena kommt ans Blue Balls Festival

Das Programm des Blue Balls Festivals in Luzern nimmt konkrete Formen an. Jetzt wurde bekannt, dass auch Hitparaden-Stürmerin Maria Mena im Sommer dabei sein wird.

Drucken
Teilen
Maria Mena (Bild mariamena.de)

Maria Mena (Bild mariamena.de)

Seit Freitag sind Tickets für Maria Mena, David Gray,  Keziah Jones und The Cat Empire im Vorverkauf des Blue Balls Festival 09 erhältlich.

  Maria Mena (aktueller Hit "All This Time") wurde von MTV Europe mit dem «Up North Award» als bester norwegischer Act ausgezeichnet. Mit ihrem neuen Werk «Cause And Effect» entschloss sich die 22-Jährige zu erzählen, wie sie zu dem wurde, was sie heute ist. ein neuer Star am Musikhimmel. Maria Mena tritt am 20. Juli im KKL-Konzertsaal auf.

David Gray ist 1970 im englischen Manchester geboren, anschließend in Wales aufgewachsen und schließlich in Irland als Songwriter zu Ruhm gekommen. Die Erwartung an sein neues Album sind hoch. David Gray ist am am 19. Juli im KKL-Konzertsaal zu erleben.

Keziah Jones - Sohn eines nigerianischen Häuptlings vom Stamm der Yoruba - eröffnet den Abend für Jamie Lidell. Jones Stilmix liegt zwischen knackigem Funk, rauhem Blues und einer Prise traditioneller afrikanischer Live: 17. Juli, KKL, Luzerner Saal.

The Cat Empire aus Melbourne, Australien mischen Jazz, Ska, Reggae, Funk, Latin bis hin zu Hip Hop und Rock. Der große Durchbruch gelang den Australiern dann 2005 mit dem Album 'Two Shoes'. Live: 24.
Juli, KKL, Luzerner Saal.

Bereits seit Ende Januar ist die Teilnahme von Candy Dulfer, Jamie Lidell und James Morrison bekannt. Beim Blue Balls Festival handelt es sich um eines der grössten Musikfestivals der Deutschschweiz mit 100'000 Besuchern. Es findet vom 17. bis 25. Juli statt.

pd