LUZERN: Markus Fischer wird oberster Fischer

Der Name ist Programm: Markus Fischer aus Triengen ist zum neuen Präsidenten des Fischereiverbandes Kanton Luzern gewählt worden.

Drucken
Teilen
Bernhard Steiner, neues FKL-Vorstandsmitglied, der neue Präsident Markus Fischer und sein Vorgänger Franz Häfliger (von links). (Bild: PD)

Bernhard Steiner, neues FKL-Vorstandsmitglied, der neue Präsident Markus Fischer und sein Vorgänger Franz Häfliger (von links). (Bild: PD)

Markus Fischer tritt die Nachfolge von Franz Häfliger aus Schötz an, der den Verband elf Jahre erfolgreich geleitet hat. Fischer ist seit acht Jahren im Vorstand des FKL als Finanzchef und Vizepräsident tätig. Neu wählte die Delegiertenversammlung den SVP-Kantonsrat Bernhard Steiner aus dem Entlebuch in den Vorstand.

pd/cv