LUZERN: Mit Elektrobus Preis gewonnen

Drucken
Teilen

Das Luzerner Unternehmen «Switzerland Explorer» von Louis Palmer und Julianna Priskin hat in Madrid den 2. Preis für Innovation der Welt-Tourismus-Organisation der UNO in der Kategorie «private Unternehmen» gewonnen.

Louis Palmer und Julianna Priskin haben den ersten 100-prozentigen elektrischen Tourbus der Welt in Zusammenarbeit mit der Firma Bushandel in Dagmersellen, Designwerk in Fehraltorf und die Hochschule Luzern hergstellt. Die Entwicklung des Busses wurde auch von Bundesamt für Energie unterstützt.

Switzerland Explorer bietet umweltfreundliche Touren ab Luzern in die Unesco Biosphäre Entlebuch an.

red