Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Moderne Züge für die Strecke Luzern - Bern

Seit dem Fahrplanwechsel am Sonntag fahren auf der Strecke Luzern - Bern neue Züge - sogenannte «Lötschberger».
Der Gemeindeverband Region Luzern West mit einem der neuen Züge. (Bild: pd)

Der Gemeindeverband Region Luzern West mit einem der neuen Züge. (Bild: pd)

Insgesamt wurden drei der vier Züge des Typs EW III durch moderne «Lötschberger» ersetzt. Dies auf der Zugstrecke Luzern - Wolhusen - Schüpfheim - Langnau i.E. - Bern, teilt der Gemeindeverband Region Luzern West mit.

Der Kambly-Zug bleibt als einzige EW III-Komposition bis Ende 2016 im Einsatz. «Die EW III-Kompositionen mit alten Verstärkungsmodulen aus dem Jahr 1965 führten oft zu Verspätungen oder zu Zugausfällen – sehr zum Unmut der Fahrgäste. Mit den modernen ‹Lötschbergern› wird diese Störungsquelle nun beseitigt», so der Verband in seiner Mitteilung.

Der Ersatz der Züge war ursprünglich für 2020 vorgesehen. Die BLS vollzieht nun zusammen mit dem Bundesamt für Verkehr, dem Verkehrsverbund Luzern und dem Kanton Bern die Ablösung bereits auf das Fahrplanjahr 2016.

Durch den Austausch der alten Züge hat sich das Platzangebot um rund 40 Sitzplätze erhöht.

pd/zfo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.