Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Motorradfahrer bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Am Montagnachmittag ist es auf der Hauptstrasse in Luzern im Ortsteil Reussbühl zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt.
Der schwer verletzte Motorradfahrer musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. (Symbolbild LZ)

Der schwer verletzte Motorradfahrer musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. (Symbolbild LZ)

Am Montag kurz vor 15.30 Uhr fuhr ein Motorradfahrer auf der Hauptstrasse in Reussbühl vom Seetalplatz her Richtung Luzern. Bei der dortigen Tankstelle kam es zu einer seitlichen Frontalkollision mit einem nach links abbiegenden Auto.

Der 29-jährige Motorradfahrer verletzte sich beim Unfall schwer und wurde vom Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren. Der 69-jährige Autofahrer blieb unverletzt.

Beim Unfall entstand ein Sachschaden von rund 20'000 Franken, wie die Luzerner Polizei am Dienstag mitteilt.

pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.