Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

LUZERN: Nächster Street-Food-Market für September geplant

Der erste Street-Food-Market vom vergangenen Wochenende hat zahlreiche Besucher angezogen und die Organisatoren sind zufrieden. So zufrieden, dass sie für den September bereits den zweiten Markt planen.
Reges Treiben herrschte am ersten Street-Food-Market in der Lindenstrasse in Luzern. (Bild: pd)

Reges Treiben herrschte am ersten Street-Food-Market in der Lindenstrasse in Luzern. (Bild: pd)

Der nächste Street-Food-Market wird in Luzern am 18. und 19. September 2015 stattfinden. Der erste Markt hat am vergangenen Freitag und Samstag stattgefunden. Entlang der Lindenstrasse bauten die Anbieter mehr als 25 Essensstände auf und Besucher hatten die Wahl aus einem vielseitigen Angebot. Speisen wie Speckbrötli, Ceviche und Fischfilets oder Getränke wie der Erdbeermargarita hätten Anklang beim Publikum gefunden, melden die Organisatoren. Die Anbieter setzten sich vorwiegend aus Vertretern der ansässigen Gastronomie und lokalen Lebensmittelproduktion zusammen.

Über Facebook hatten zuvor rund 2'600 Besucher ihre Teilname angekündigt. Organisiert hat den ersten Markt Philippe Giesser von der Sinnvoll Gastro zusammen mit Partnern wie beispielsweise der Netzwerkplattform «Luzern geniesst» oder der Luzerner Markthalle Buobenmatt.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.