LUZERN: «Negishi Sushi Bar» eröffnet an der Pilatusstrasse

Am ehemaligen Standort des Restaurants «The Kitchen» öffnet in der Stadt Luzern eine neue Sushi Bar. Zur Eröffnung werden 300 Gratis-Sushi-Boxen verteilt – und die Betreiber erfüllen ihren Kunden Herzenswünsche.

Merken
Drucken
Teilen
Die neue Sushi-Bar an der Pilatusstrasse 1 in Luzern: Ab Montag, 13. März, können Interessierte an diesem Schaufenster ihre Lebenswünsche aufschreiben – und ihn vielleicht sogar in Erfüllung gehen lassen. (Bild: PD)

Die neue Sushi-Bar an der Pilatusstrasse 1 in Luzern: Ab Montag, 13. März, können Interessierte an diesem Schaufenster ihre Lebenswünsche aufschreiben – und ihn vielleicht sogar in Erfüllung gehen lassen. (Bild: PD)

Der seit Ende Juli 2016 leer stehenden Lokalität an der Pilatusstrasse 1 in Luzern wird wieder Leben eingehaucht: Am Freitag, 7. April eröffnet hier die «Negishi Sushi Bar». Zur Eröffnung hat sich die neue Betreiberin Fredy Wiesner Gastronomie etwas einfallen lassen. Wer die Sushi gern gratis probieren möchte, kommt am 10. April auf seine Kosten: An diesem Tag werden den ersten Gästen ab 11 Uhr 300 Sushi-Boxen abgegeben.

Sushi Bar macht Wünsche wahr

Noch vor der offiziellen Eröffnung können Interessierte ab Montag, 13. März, an der «Bucket List – Before I die, I want to…» an der Fensterfront des neuen Restaurants einen persönlichen Lebenswunsch aufschreiben. Via Facebook werde dann ein Gewinner ermittelt. Gibt sich der Gewinner zu erkennen, erfüllt die Negishi Sushi Bar den Wunsch, heisst es in einer Mitteilung.

Der Schweizer Familienbetrieb – Vater, Mutter und zwei Söhne – hat seinen Hauptsitz in Volketswil ZH. Er führt bereits 25 Lokale mit 500 Angestellten aus 60 Nationen und ist mit verschiedenen Gastronomiekonzepten seit Anfang der Neunzigerjahre in den Städten Zürich, Bern, Basel, Zug und Winterthur tätig.

Erstmals wird die Firma nun auch in Luzern aktiv. Daniel Wiesner, operativer Leiter des Familienbetriebs: «Im Erdgeschoss werden wir einen Sushi-Take-away führen. Das Restaurant im ersten Stock wird spezielle japanische Angebote ab dem Wagen servieren, sowohl warme wie kalte Speisen.»

nop/sam

Das Restaurant «The Kitchen» beim Bahnhof Luzern ist seit Ende Juli geschlossen. (Bild Stefanie Nopper)

Das Restaurant «The Kitchen» beim Bahnhof Luzern ist seit Ende Juli geschlossen. (Bild Stefanie Nopper)