LUZERN: Neue Fasnachtsplakette präsentiert

Zum 65. Mal präsentierte das Lozärner Fasnachtskomitee am Samstag die neue Plakettenkollektion. Der Plakettenkünstler Robi Najer ging als Sieger aus dem Wettbewerb hervor und hat die Plakette 2016 realisiert.

Drucken
Teilen
So sieht die silberne Plakette 2016 aus. (Bild: pd)

So sieht die silberne Plakette 2016 aus. (Bild: pd)

Der Titel der neuen Plakette ist «zum frässe gern». Zu sehen sind ein Fasnächtler oder eine Fasnächtlerin, der gemäss Motto des LFK-Präsidenten «Mer tanzed dor d'Fasnacht» bis zur Erschöpfung durchgetanzt hat. Die zweite Figur ist ein fasnächtlicher Hund, der sich seiner annimmt.

Plakette (Bild: pd)
28 Bilder
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)
Plakette (Bild: pd)

Plakette (Bild: pd)

Robi Najer, der Künstler, der dieses Jahr als Sieger aus dem Wettbewerb hervorgegangen ist und die Plakette kreiert hat, hat nach einer Lehre als Retuscheur auf Lithograf umgeschult und arbeitet jetzt in der Bildbearbeitung der Neuen Luzerner Zeitung.

Die Luzerner Fasnachtsplakette gibt es in Kupfer (8 Franken), Silber (10 Franken) und als LFK-Goldkombi mit Plakette und Pin zusammen in Gold (130 Franken). Der Pin kostet 20 Franken.
Die Plaketten in Kupfer und Silber sowie der Pin werden in der Vorfasnachtszeit von den blau angezogenen Verkäuferinnen auf der Strasse verkauft. Ab Januar können die Plaketten zu vergünstigten Konditionen mit dem AboPass auch im LZ Corner gekauft werden. Die Plaketten und Pin in Gold gibt es über www.lfk.ch.
 

pd/red