LUZERN: Neue Geschäftsführerin für Sempach-Tourismus

Sandra Möstl übernimmt per 1. Januar 2016 ad interim die Geschäftsführung von Sempachersee Tourismus.

Drucken
Teilen
Sandra Möstl wird Geschäftsführerin von Sempachersee Tourismus. (Bild PD)

Sandra Möstl wird Geschäftsführerin von Sempachersee Tourismus. (Bild PD)

Die 45-jährige Sandra Möstl ist gebürtige Surseerin. Nach einer kaufmännischen Grundausbildung und einem Abschluss als Marketingplanerin hat sie sich durch verschiedene berufliche Engagements einen breiten Erfahrungsrucksack angeeignet. Dazu gehören neben Tätigkeiten im Finanzwesen und Personalbereich auch Erfahrungen in der Reiseberatung, im Eventmanagement und im Sponsoring.

Guido Durrer, Präsident von Sempachersee Tourismus, freut sich auf die neue Geschäftsführerin: «Mit Sandra Möstl konnten wir eine erfahrene und motivierte Person gewinnen, welche uns in der Führung der Geschäftsstelle kompetent unterstützt, bis wir die personelle Geschäftsleitung geklärt haben.» Die Geschäftsführer-Funktion wird in den nächsten Wochen ausgeschrieben.

Sempachersee Tourismus befindet sich derzeit in einer Neuorientierungsphase. In Zukunft stehen die Angebotsentwicklung und die Zusammenarbeit mit strategischen Partnern noch stärker im Fokus. Und so sieht der neue Vorstand aus:

  • Guido Durrer - Präsident
  • Fabienne Schumacher - Vizepräsidium/Personal
  • Ivan Buck - Kommunikation
  • Daniel Scardino - Finanzen
  • Patrick Ineichen - Sport/Gesundheit
  • Jürgen Müller - Freizeit/Erleben
  • Fritz Neuenschwander - Agrotourismus
  • Mark Ziegler - Geschäftskundentourismus

red