LUZERN: Neue Geschäftsleiterin für IG Kultur

In der Luzerner Kulturszene ist sie keine Unbekannte: Die 33-jährige Kulturmanagerin Edina Kurjakovic wird per 1. Mai neue Geschäftsleiterin der IG Kultur Luzern.

Drucken
Teilen
Wird neue Geschäftsleiterin der IG Kultur in Luzern: Edina Kurjakovic. (Bild: pd)

Wird neue Geschäftsleiterin der IG Kultur in Luzern: Edina Kurjakovic. (Bild: pd)

Edina Kurjakovic ist bekannt als Mitbegründerin des B-Sides Festivals Luzern und arbeitet aktuell als Co-Geschäftleiterin des Fumetto – Internationales Comix-Festival Luzern. Neben der lokalen Vernetzung kann sie gemäss Mitteilung auf vielfältige Erfahrungen im Bereich Verwaltung und Projektmanagement zurückgreifen.

Kurjakovic tritt ab 1. Mai die Nachfolge von Catherine Huth an. Diese verlässt nach rund zehn Jahren die
IG Kultur Luzern.

pd/nop