Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Neue Karte zur Geologie des Entlebuchs macht den Anfang

Das Bundesamt für Landestopografie (Swisstopo) hat mit dem Atlasblatt Schüpfheim eine neue Karte im Massstab 1:25'000 publiziert.Die geologische Karte «Schüpfheim» ist die erste Karte, welche auf der neuen Landeskarte basiert.
Kartenblatt von Schüpfheim. (Bild: Screenshot)

Kartenblatt von Schüpfheim. (Bild: Screenshot)

Regelmässigen Benutzern der elektronischen Landeskarten der Zentralschweiz dürfte es vielleicht aufgefallen sein. Das Portal map.geo.admin.ch wartet seit Mitte Mai mit zahlreichen Verbesserungen auf. Die Strassen können nach Hart- und Naturbelag unterschieden werden, Wanderwege oder Wildruhezonen lassen sich ebenso einblenden wie Gebäude- und Wohnregister.

Seit kurzem hat Swisstopo mit dem Atlasblatt Schüpfheim eine neue Karte des Geologischen Atlas der Schweiz im Massstab 1:25'000 publiziert. Das Kartengebiet umfasst 210 Quadratkilometer und erstreckt sich von Escholzmatt bis Entlebuch.

Die geologische Karte «Schüpfheim» ist die erste Karte, welche auf der neuen Landeskarte basiert. Auf insgesamt 108 Seiten wird die Geologie des Entlebuchs erläutert. Dabei werden insbesondere die Schwerpunkte Stratigraphie (Schichtenkunde), Tektonik (Erdkrustenkunde), Hydrogeologie (Wissenschaft vom Wasser in der Erdkruste) und Mineralische Rohstoffe behandelt. Drei Profile zeigen zudem einen Blick in mehr als 1000 Meter Tiefe und veranschaulichen den tektonischen Bau des Entlebuchs.

Das Entlebuch sei eine der interessantesten geologischen Gebiete der Schweiz, schreibt Swisstopo in einer Mitteilung. In kaum einer anderen Gegend treffen derartig vielfältige geologische Strukturen und Schichtreihen aufeinander wie in diesem Kartengebiet.


pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.