Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Neuer Direktor im Luzerner Hotel Palace heisst Peter Durrer

Von der Villa Honegg in Ennetbürgen ins «Palace»: Peter Durrer (48) wird nach dem 18-monatigen Umbau neuer Direktor im Fünfsternehotel.
Wird neuer Palace-Direktor: Peter Durrer. (Bild: Oliver Mattmann (Ennetbürgen, 7. Juni 2013))

Wird neuer Palace-Direktor: Peter Durrer. (Bild: Oliver Mattmann (Ennetbürgen, 7. Juni 2013))

Die Sanierungsarbeiten im 5-Sterne-Haus Palace beginnen am 6. November. Der chinesische Hotelinvestor und Unternehmen Yunfeng Gao bringt Schätzungen zufolge rund 100 Millionen Franken für eine umfassende Renovierung auf. Die Arbeiten nehmen eineinhalb Jahre in Anspruch. Während dieser Zeit bleibt das Hotel Palace geschlossen (Artikel vom 30. März »).

Mit den Arbeiten beginnt im «Palace» auch eine neue Ära, denn das Direktionsehepaar Catherine und Raymond Hunziker hat sich entschieden, das «Palace» zu verlassen. Wohin der Weg der Hunzikers führt, ist noch nicht klar. «Für uns ist es ein guter Zeitpunkt, um uns neu zu orientieren. Wir suchen eine neue Herausforderung mit spannenden Aufgaben in der Schweizer Hotellerie», sagt Raymond Hunziker.

Das Ehepaar Hunziker hat das 1906 erbaute 5-Sterne-Hotel mit 129 Zimmern während fünf Jahren geführt. Laut Mitteilung konnte die Anzahl Übernachtungen in den letzten Jahren um rund 22 Prozent gesteigert werden. «Sie haben das Hotel geprägt und die Philosophie der traditionellen Schweizer Hotellerie gelebt», wird Palace-Besitzer Yunfeng Gao in einer Mitteilung zitiert.

Peter Durrer übernimmt Direktion

Bereits klar ist, wer neuer Palace-Direktor wird: Peter Durrer übernimmt am 1. April 2018 die Direktion. Der Hotelier werde das 5-Sterne-Hotel während des Umbaus begleiten und die wichtigen Weichen für die Wiedereröffnung stellen. Mit Durrer sei der Wunschkandidat für den Direktionsposten verpflichtet worden, heisst es weiter.

Der heute 48-Jährige wirkt nach verschiedenen Ausbildungsstationen im In- und Ausland seit 2010 als Gastgeber/Direktor im Hotel Villa Honegg in Ennetbürgen. Er hat das Hotel hoch über dem Vierwaldstättersee äusserst erfolgreich als 5-Sterne-Superior-Hotel am Markt positioniert.

rem

Verlassen das Hotel Palace: Catherine und Raymond Hunziker. (Bild: Pius Amrein (Luzern, 6. Februar 2013))

Verlassen das Hotel Palace: Catherine und Raymond Hunziker. (Bild: Pius Amrein (Luzern, 6. Februar 2013))

Der chinesische Palace-Besitzer Yunfeng Gao: «Wir danken Catherine und Raymond Hunziker für ihren unermüdlichen Einsatz und die tiefe Verbundenheit mit dem Palace. Sie haben das Hotel geprägt und die Philosophie der traditionellen Schweizer Hotellerie gelebt» (Bild: Eveline Beerkircher (Luzern, 9. Dezember 2015))

Der chinesische Palace-Besitzer Yunfeng Gao: «Wir danken Catherine und Raymond Hunziker für ihren unermüdlichen Einsatz und die tiefe Verbundenheit mit dem Palace. Sie haben das Hotel geprägt und die Philosophie der traditionellen Schweizer Hotellerie gelebt» (Bild: Eveline Beerkircher (Luzern, 9. Dezember 2015))

Peter Durrer vor dem Hotel Villa Honegg. (Bild: Remo Nägeli (Ennetbürgen, 29. April 2011))

Peter Durrer vor dem Hotel Villa Honegg. (Bild: Remo Nägeli (Ennetbürgen, 29. April 2011))

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.