LUZERN: Neuer Geschäftssitz für die Bethlehem Mission

Seit dem 15. Juli 2013 ist das Romero Haus in Luzern der neue Geschäftssitz der Bethlehem Mission Immensee (BMI).

Drucken
Teilen
Ein Praktikant der Bethlehem Mission Immensee verteilt 2010 im Norden von Kenia Bohnenrationen. (Archivbild) (Bild: PD)

Ein Praktikant der Bethlehem Mission Immensee verteilt 2010 im Norden von Kenia Bohnenrationen. (Archivbild) (Bild: PD)

Die Bildungstätigkeiten der Mission fanden seit jeher im eigenen Bildungszentrum, dem Romero Haus, statt. Nun sind alle Arbeitsplätze unter einem Dach konzentriert, teilt die Bethlehem Mission Immensee (BMI) mit. Auch jene Arbeitsplätze, welche sich bisher in Immensee befanden, sind nun in Luzern im Romero Haus untergebracht. Das Kerngeschäft der BMI sind Personaleinsätze im Dienst benachteiligter Menschen in Lateinamerika, Afrika und Asien, sowie die Sensibilisierung in der Schweiz. Im Romero Haus finden immer wieder Veranstaltungen zu entwicklungspolitischen und spirituellen Themen statt. Daran soll sich auch in Zukunft nichts ändern.

pd/spe