LUZERN: Oldtimer-Anlass im Eigenthal verschoben

Das Schaufahren historischer Oldtimer-Fahrzeuge wird verschoben.

Drucken
Teilen
Ein Lancia Fulvia HF 1.6 Ralley-Fanalone, Baujahr 1969. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Ein Lancia Fulvia HF 1.6 Ralley-Fanalone, Baujahr 1969. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Ursprünglich war geplant, das grosse Schaufahren historischer Oldtimer-Fahrzeuge in Erinnerung an die legendären Bergrennen Kriens-Eigenthal am 15./16. September 2018 durchzuführen. Jetzt wurde der Anlass um ein Jahr verschoben, auf den 14./15. September 2019. Man brauche mehr Vorbereitungszeit, teilte der Verein Kriens-Eigenthal-Historic mit. Als Auftakt soll am 16. September 2018 dennoch ein Prolog mit Start im Verkehrshaus Luzern stattfinden. (hb)