Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Open Air Kino zeigt «Upcoming Film Makers»

Erstmals findet in der Stadt Luzern das Best of Upcoming Film Makers am Open Air Kino Luzern statt. Das Schweizer Jungfilmfestival Luzern zeigt am 25. Juli eine feine Auswahl an Gewinnerfilmen der vergangenen Festivaljahre.
Das Open-Air-Kino am Luzerner Alpenquai. (Bild Roger Grütter)

Das Open-Air-Kino am Luzerner Alpenquai. (Bild Roger Grütter)

Im Open Air Kino Luzern ist am 25. Juli das Schweizer Jungfilmfestival Luzern zu Gast. In der Vorstellung «Best of Upcoming Film Makers» wird eine Auswahl der herausragendsten Kurzfilme der vergangenen Festivaljahre vorgestellt. Die Filme der talentierten Jungfilmer wurden regelmässig international ausgezeichnet. Von Toronto über Locarno bis zu den Academy Awards in Los Angeles.

Upcoming Film Makers verfolgt das Ziel, den Schweizer Nachwuchsfilm zu fördern, indem es jährlich eine Plattform zum Austausch, Kontakte knüpfen und zum Auszeichnen von hervorragenden Werken bietet. Das teilen die Verantwortlichen am Montag mit.

Am Open Air Kino in Luzern präsentiert das Upcoming Film Makers eine Auswahl der herausragendsten Filme der letzten Festivaljahre. Zu Gast anwesend werden Mitglieder der Festivalleitung sowie ehemalige Teilnehmer (Filmemacher) anwesend sein.

Die Kurzfilme der jungen Filmemacher werden am Montag, 25. Juli 2016, um 21.30 Uhr im Open Air Kino in Luzern gezeigt. Die Vorstellung dauert etwa 120 Minuten.

Alle Kurzfilme im Überblick

  • Tôt ou tard (2008) von Jadwiga Kowalska
  • Traumfrau (2012) von Oliver Schwarz
  • Discipline (2014) von Christophe M. Saber
  • The Kiosk (2013) von Anete Melece
  • Teneriffa (2012) von Hannes Baumgartner
  • Blue Blue Sky (2014) von Bigna Tomschin
  • What’s Next? (2007) von Claudia Röthlin & Adrian Flückiger
  • Ich bin’s Helmut (2009) von Nicolas Steiner


pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.