LUZERN: Parkkarte für Hotelgäste wird teurer

Hotelgäste müssen künftig pro Parkkarte 15 statt 5 Franken zahlen. Der Stadtrat wollte 25 Franken, unterlag im Parlament jedoch den Bürgerlichen.

Luca Wolf
Drucken
Teilen
Parkieren kostet für Hotelgäste künftig 15 Franken. (Bild: Nadia Schärli /  Neue LZ)

Parkieren kostet für Hotelgäste künftig 15 Franken. (Bild: Nadia Schärli / Neue LZ)

5 – 15 – 25. Um diese Zahlen entfachte am Donnerstag im Stadtparlament eine interessante Diskussion. Auf der Traktandenliste stand das überarbeitete Parkkartenreglement. Darin werden die Parkzonen und Parktarife vereinfacht und vereinheitlicht. Die Stossrichtung war im Rat unbestritten: Einheimische und das städtische Gewerbe werden bevorzugt, Auswärtige müssen mehr zahlen.

Viel zu reden gab jedoch die Absicht des Stadtrates, die Hotelparkkarten von heute 5 auf neu 25 Franken anzuheben. Schliesslich setzten sich die Bürgerlichen mit ihrer mittleren 15-Franken-Variante durch. Allerdings nur dank Stichentscheid des abtretenden CVP-Ratspräsidenten Thomas Gmür.