LUZERN: Plakette ist dem Zentrum von Hochdorf gewidmet

Hochdorf, das Zentrum im Seetal für eine rüüdige Fasnacht, Kultur und Lebensqualität. Diesem Thema widmete Alt Martinimutter Biggi Wüest ihren 3. Plakettenentwurf.

Drucken
Teilen
So sieht die Plakette von Hochdorf aus. (Bild PD)

So sieht die Plakette von Hochdorf aus. (Bild PD)

In Hochdorf treffen sich jährlich viele Guggenmusigen zu einer grandiosen Fasnacht. Morgenstreich, rüüdiger Samstag, Maskenball am Montag, zwei Kinderumzüge und der weit bekannte «Grosse Umzug» am Dienstag locken immer viele Menschen nach Hochdorf.

Im Kulturzentrum Braui und dem Brauiturm finden unzählige kulturelle Veranstaltungen statt – von der Fasnacht, über Theater, Kabarett, Musikanlässe und sonstige grosse und kleine Events. Kult ist das alte Sudhuus im Brauiturm, speziell geeignet für kleinere Anlässe und Aperos.

Und Kult ist auch das wieder auferstandenes «Hochdorfer Bier», welches von innovativen Leuten nach einem alten Hochdorfer Rezept gebraut wird und grossen Anklang bei der Bevölkerung gefunden hat.

Hochdorf ist seit Jahren sehr gewachsen und bietet den hier wohnenden Menschen alles was eine hohe Lebensqualität ausmacht. Wohnungen, Arbeitsplätze, Geschäfte, Schulen, Kindergärten, Arztpraxen, Bahn- und Busverkehr, Sportzentren und natürlich den Baldeggersee mit der Badi. Darum: Ein Hoch auf Hochdorf!

Die Plakette gibt es wieder in Kupfer, Silber und Gold und ist ab sofort erhältlich.

red