Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

LUZERN: Polizei büsst betrunkenen Lastwagenchauffeur

Die Luzerner Polizei hat am Donnerstagmorgen den Fahrer eines Sattelschleppers angehalten. Ein Alkoholtest zeigte, dass der 39-Jährige betrunken am Steuer gesessen hatte.
Der Alkoholtest ergab beim Lenker einen Wert von 1.28 mg/l. (Symbolbild). (Bild: Keystone)

Der Alkoholtest ergab beim Lenker einen Wert von 1.28 mg/l. (Symbolbild). (Bild: Keystone)

Wie die Polizei in einem Mediencommuniqué mitteilte, ereignete sich der Vorfall am Donnerstagmorgen auf der A2 in Luzern. Eine Patrouille der Luzerner Polizei kontrollierte gegen 8.40 Uhr den slowakischen Fahrer eines Sattelschleppers, der Richtung Norden unterwegs war. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,7 Milligramm Alkohol pro Liter Atemluft, was umgerechnet 1,4 Promille Blutalkohol entspricht. Gemäss der Polizei durfte der 39-Jährige nicht mehr weiterfahren und musste eine Busse von mehreren hundert Franken hinterlegen.

mbo/sda

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.