Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Polizei nimmt rumänische Betrügerbande fest

Die Polizei hat am Sonntag in der Stadt drei Männer und eine Frau festgenommen, die zuvor dem Servicepersonal Bargeld stahlen. Die vier Verhafteten aus Rumänien sind in der Schweiz offenbar schon wegen diverser Diebstählen und Betrügereien bekannt.
Trotz einer Lohnerhöhung auf dem Papier dürften die meisten Angestellten im kommenden Jahr unter dem Strich nicht mehr Geld im Portemonnaie haben. Schuld ist die Teuerung. (Themenbild) (Bild: KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER)

Trotz einer Lohnerhöhung auf dem Papier dürften die meisten Angestellten im kommenden Jahr unter dem Strich nicht mehr Geld im Portemonnaie haben. Schuld ist die Teuerung. (Themenbild) (Bild: KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER)

Mit einer Geldwechselmaschine hätten sie das Servicepersonal jeweils abgelenkt und dann Bargeld entwendet, teilte die Staatsanwaltschaft Luzern am Montag mit. Die Luzerner Polizei konnte die vier im Alter zwischen 26 und 39 Jahren an der Obergrundstrasse anhalten und festnehmen. Alle vier Personen sind in der Schweiz schon wegen diverser Diebstählen und Betrugstatbeständen bekannt. Die Polizei prüfe, ob weitere Restaurants in der Stadt von den Tätern bestohlen wurden, heisst es weiter.

sda/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.