LUZERN: Polizei stoppt drei betrunkene Autofahrer

Die Luzerner Polizei hat in Emmen, Hüswil und Sursee drei betrunkene Autofahrer angehalten. Die Atemalkoholwerte lagen zwischen 1,2 bis 1,36 Promille.

Drucken
Teilen

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat die Luzerner Polizei nach eigenen Angaben drei Autofahrer kontrolliert und angehalten, die betrunken mit dem Auto unterwegs waren. Die Männer sind 52, 44 und 26 Jahre alt und stammen aus der Schweiz (2) und Serbien. Die alkoholisierten Lenker waren in Emmen, Hüswil und Sursee unterwegs. Die Atemalkoholwerte lagen zwischen 1,2 bis 1,36 Promille. Die Luzerner Polizei nahm den drei Personen den Führerausweis ab.

pd/chg