Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Polizei stoppt fünf Blaufahrer

Die Polizei hat drei Autofahrer, einen Rollerfahrer und einen Velofahrer, welche alkoholisiert auf der Strasse unterwegs waren, aus dem Verkehr gezogen. Zwei mussten ihren Führerausweis abgeben.
Bild: Keystone

Bild: Keystone

Die Polizei hat in der Zeit von Donnerstagmorgen bis zum Freitagmorgen bei Routinekontrollen fünf Männer kontrolliert, welche zum Teil massiv alkoholisiert mit Fahrzeugen auf der Strasse fuhren. Dabei handelt es sich um fünf Männer im Alter zwischen 30 und 50 Jahren. Bei den Männern handelt es sich um vier Schweizer sowie einen Serben.

Die Atemalkoholwerte lagen zwischen 0,64 - 2,13 Promille. Drei Männer waren mit einem Auto, je einer mit einem Roller und einem Velo unterwegs. Bei zwei Autofahrern hat die Polizei den Führerausweis sichergestellt.

Gestoppt hat die Polizei die alkoholisierten Fahrer in Luzern (3), Grosswangen und Nottwil. Alle müssen mit einer Anzeige rechnen.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.