Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Polizei stoppt Lastwagenfahrer im Drogenrausch

Die Polizei hat in Emmenbrücke einen Lastwagen-Chauffeur gestoppt. Der Mann aus Mazedonien stand unter Drogeneinfluss.
Polizisten bei der Kontrolle eines Lastwagens (Symbolbild). (Bild: Keystone)

Polizisten bei der Kontrolle eines Lastwagens (Symbolbild). (Bild: Keystone)

Eine Patrouille der Polizei hielt den Lastwagen aus der Slowakei am Dienstagmorgen zu einer Kontrolle in Emmenbrücke an. Die Polizisten stellten am Fahrzeug technische Mängel fest. Der Chauffeur, ein Mann aus Mazedonien, hielt zudem die Lenk- und Ruhezeit nicht ein.

Ferner bestand der Verdacht auf Drogenmissbrauch. Ein Schnelltest bestätigte, dass der Chauffeur Cannabis konsumiert hatte. Die Polizei konnte bei der anschliessenden Durchsuchung Drogen sicherstellen.

Die Polizei untersagte dem Mann die Weiterfahrt. Er musste eine Busse zahlen und wird nun bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.