LUZERN: Polizeihund Aragon stellt Einbrecher

Mit Hilfe von Polizeihund Aragon hat die Luzerner Polizei einen Einbrecher festgenommen. Dieser ist zuvor in ein Auto-Pneugeschäft in Littau eingebrochen.

Drucken
Teilen
Polizeihund Aragon. (Bild: Luzerner Polizei)

Polizeihund Aragon. (Bild: Luzerner Polizei)

Die Luzerner Polizei hat in der Nacht auf Samstag um ca. 0.25 Uhr einen Mann aus Serbien festgenommen. Wie die Staatsanwaltschaft Kanton Luzern am Montag mitteilte, war der 22-Jährige zuvor in das Pneugeschäft an der Östlichen Bergstrasse in Littau eingebrochen. Vor Ort hatte er die Büroräumlichkeiten nach Bargeld durchsucht.

Beim Eintreffen der Polizei ist der Täter geflüchtet. Er konnte vom Diensthund Aragon aufgehalten und von Polizisten festgenommen werden.

pd/zim