Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Private sollen Flüchtlinge aufnehmen können

Die grüne Fraktion fordert, dass der Regierungsrat die private Unterbringung von Flüchtlingen und Asylsuchenden im Kanton Luzern ermöglicht. Ein entsprechendes Postulat wurde am Donnerstag von Kantonsrätin Michèle Bucher eingereicht.
Die Grünen fordern von der Luzerner Regierung, die Unterbringung von Flüchtlingen und Asylsuchenden bei Privaten zu ermöglichen. (Symbolbild Neue LZ)

Die Grünen fordern von der Luzerner Regierung, die Unterbringung von Flüchtlingen und Asylsuchenden bei Privaten zu ermöglichen. (Symbolbild Neue LZ)

«Der Regierungsrat wird aufgefordert, die Unterbringung von Flüchtlingen und Asylsuchenden bei Privaten, die sich freiwillig dafür melden, zu ermöglichen. Dazu hat er die notwendigen Grundlagen zu schaffen und Vorkehrungen zu treffen.» So lautet der Antrag des Postulats, welche die Grüne Kantonsrätin Michèle Bucher am Donnerstag mit dem Antrag um dringlichen Beratung an der Kantonsratssession vom 14./15 September eingereicht hat.

Immer mehr Luzerner Privatpersonen sehen sich angesichts der gesellschaftlichen und politischen Auseinandersetzung mit der Flüchtlingsproblematik zum Handeln herausgefordert, heisst es in der Begründung des Vorstosses. Viele Luzernerinnen und Luzerner würden sich bereit erklären, Flüchtlinge oder Asylsuchende privat unterzubringen. Im Gegensatz zu verschiedenen grossen Kantonen (z.B. Aargau, Bern, Waadt), habe sich die private Beherbergung im Kanton Luzern mangels definierter Abläufe bisher nicht etablieren können.

Die Grünen sind davon überzeugt, dass die private Unterbringung, namentlich von bereits anerkannten und vorläufig aufgenommenen Personen sowie Personen mit reeller Chance auf einen dauerhaften Aufenthalt in der Schweiz, bei professioneller interkultureller Begleitung eine einfachere und schnellere Integration ermöglicht.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.