LUZERN: Prominente schöpfen Suppe

30 Prominente aus Politik, Wirtschaft, Sport (im Bild FCL-Stürmer Marco Schneuwly) und der Luzerner Fasnachtsszene haben am Donnerstag auf dem Kapellplatz Suppe ausgeschöpft. Insgesamt kamen 12'000 Franken zugunsten der Schweizer Tafel zusammen.

Drucken
Teilen
FCL-Torjäger Marco Schneuwly (links) schöpfte am Donnerstag auf dem Kapellplatz eifrig Suppe. Im Hintergrund tun es ihm Jakob Jantscher und FCL-Präsident Ruedi Stäger gleich. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

FCL-Torjäger Marco Schneuwly (links) schöpfte am Donnerstag auf dem Kapellplatz eifrig Suppe. Im Hintergrund tun es ihm Jakob Jantscher und FCL-Präsident Ruedi Stäger gleich. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)