LUZERN: Quai4-Markt eröffnet erste Abfüllerei der Zentralschweiz

Nach rund drei Wochen Umbau hat am Samstag der Quai4-Markt im Tribschen-Quartier wieder offiziell eröffnet. Auf die Kunden warten einige Neuerungen.

Merken
Drucken
Teilen
Impressionen vom umgebauten Quai4-Markt. (Bild: Ramona Geiger (Luzern, 4. Februar 2017))

Impressionen vom umgebauten Quai4-Markt. (Bild: Ramona Geiger (Luzern, 4. Februar 2017))

Nach rund drei Wochen Umbau hat am Samstag der Quai4-Markt in der Stadt Luzern wieder offiziell eröffnet. Im Quartierladen der sozialen Institution «Wärchbrogg» ist neuerdings eine Abfüllerei vorhanden – die erste ihrer Art in der Zentralschweiz. Kunden können Produkte wie Pasta, Reis, Mehl oder auch Müesli in Mengen nach Wahl und verpackungsfrei aus transparenten Gefässen abfüllen.

Doch nicht nur bei Verpackungen achtet der Markt im Tribschen auf Nachhaltigkeit: «Sämtliche Produkte, die wir in unserem Laden anbieten, sind entweder Bio oder aus der Region – meistens auch beides», erklärt Geschäftsführer Noël Wirth. Auch bezüglich nicht mehr frischen Lebensmitteln will der Quai4-Markt wo immer möglich Abfall vermeiden: «Früchte landen oftmals in einem Smoothie. Oder wir beliefern direkt unser Restaurant mit Gemüse, das dann beispielsweise den Gästen eine Suppe anbieten kann», so Wirth.

In die Umgestaltung investierte die Institution «Wärchbrogg» rund 250'000 Franken. Dieser Betrag soll in absehbarer Zeit durch Spendengelder gedeckt werden.

Die Institution «Wärchbrogg» beschäftigt Menschen – vorwiegend Mitarbeiter mit einer psychischen Erkrankung – an geschützten Arbeitsplätzen. Die soziale Institution ist nebst dem Quai4-Markt auch für das Restaurant Quai4 zuständig.

chg

Impressionen vom umgebauten Quai4-Markt. (Bild: Ramona Geiger (Luzern, 4. Februar 2017))

Impressionen vom umgebauten Quai4-Markt. (Bild: Ramona Geiger (Luzern, 4. Februar 2017))

Impressionen vom umgebauten Quai4-Markt.

Impressionen vom umgebauten Quai4-Markt.

Impressionen vom umgebauten Quai4-Markt. (Bild: Ramona Geiger (Luzern, 4. Februar 2017))

Impressionen vom umgebauten Quai4-Markt. (Bild: Ramona Geiger (Luzern, 4. Februar 2017))